Read MoreRead MoreRead More
Die Onlinewelt der Produkttest`s
Ich teste Sie & Sie testen Mich

Herzlich Willkommen

WW-Gruppe bei Facebook –> Allgemein

37_2468831~bellis-perennis,-gruener-hintergrund,-gaensebluemchen

Read MoreRead More

 

 

Heute muss ich mich einfach mal öffentlich ärgern ohne jemand dabei zu nahe treten zu wollen.

Bis vorhin war ich noch bei Facebook in der “Diskussionsgruppe über Weight Watcher” Mitglied. Seit neusten gibt es dort nur noch Streit und Ärger und ein nach dem anderen Mitglied wird geschmissen oder sie gehen freiwillig.

 

 

Ist das denn Sinn und Zweck der Sache? Sollte eine Gruppe so funktionieren? Ich glaube wohl eher nicht.

Woran es liegt weiß wohl keiner. Scheinbar muss da einer nur mit dem schlechten Bein aufstehen und schon werden welche gesucht wo man den Frust raus lassen kann.

 

Ich dachte mir, ich sage mal meine Meinung allgemein dazu, damit vielleicht daran mal gearbeitet wird, aber nein, dies war ein Fehler. Man darf seine Meinung nicht mehr sagen, denn dann ist man selber der Streitsucher *grübel*

 

Da der Admin kein Bock hatte über etwas zu reden und dazu noch Geburtstag hatte, meinte dieser mich einfach raus zu schmeißen, damit SIE Ruhe hat. Das sie nicht einmal, egal bei wem, bedenkt, dass es Mitglieder gibt, die das nicht so gut empfinden, ist scheinbar sehr egal!!!

 

Ich finde ja eine Gruppe sollte immer zusammenhalten und bei Streit alles klären können, aber zur Zeit fliegt jeder raus, der etwas auszusetzen hat.

Ich wollte regelrecht, dass wir alle wieder zusammenfinden und mal wieder Ruhe einkehrt. Leider dürfen nur die Lieblinge von der Gruppe Ihre Meinung sagen und das war noch nicht alles.

Die, die in der Gruppe gemocht werden, dürfen auch unhöflich und beleidigend werden. Ja, leider ist das so. Finde ich persönlich sehr traurig.

Auch dürfen bestimmte Leute fast jeden Tag dort “jammern” und wenn es mal ein anderer macht, ist es sowas von falsch. Ja es gibt auch Küken in der Gruppe die mit Samthänden angefasst werden müssen. 

 

Ich sag meine Meinung offen, damit es alle lesen und vielleicht mal drüber nachgedacht wird.

 

Ich hätte da übrigens eine Lösung:

Zwei Admins für über 700 Mitglieder ist eindeutig zu wenig. Ich glaube da spielt die Überforderung eine riesen große Rolle. Geschweige denn die Zeit immer zu haben.

 

P.S: Ich finde es echt sehr ärgerlich, dass der Admin ein auf dicke Hose macht und die Idee, die Gruppe zu gründen kam dabei nicht mal von Ihr. Sie hat es bloß umgesetzt.

 

Ich war mal sehr zufrieden mit der Gruppe aber irgendwie läuft da was mächtig schief!!!

Die Gruppe war die Anlaufstelle, da im WW-Forum die Gruppe sehr unhöflich ist, aber irgendwie wandelt die Gruppe gerade zu dem selben Prinzip.

 

Das wars erstmal dazu und ich hoffe für die anderen Mitglieder, dass nicht noch mehr fliegen müssen wegen nix. Am besten man sagt nix mehr.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*