Read MoreRead MoreRead More
Die Onlinewelt der Produkttest`s
Ich teste Sie & Sie testen Mich

Herzlich Willkommen

Selbstgebasteltes Fühlbuch für Kinder :)

IMAG2177

Read MoreRead More

 

 

Ich wollte euch mal wieder eine Ausarbeitung von mir zeigen.

Wir hatten in dem Fach BGH die Aufgabe, ein Fühlbuch oder eine Tastwand zu erstellen und darauf sollten wir eine Note bekommen. Ich habe mich für ein Fühlbuch entschieden, weil es mal was anderes war und die Wände sehr viele machen.

Das Buch ist zur Zeit in der Vitrine in der Schule und werde es später mal weiterhin nutzen, wie alles andere was ich bastel auch :)

 

Hier nun die Bilder, damit Ihr sehen könnt, was ich so gestaltet habe:)

 

 

Das ist die 1. Seite. Das blaue. Die Hand ist auf der ersten Seite ausgeschnitten, so das man durchgreifen kann. Soll zeigen, dass es ein Fühlbuch ist!

 

Das ist die 2. Seite. Hier habe ich die Hand mit Linsen bestückt :)

 

Die 3. Seite. Da habe ich ein Schwein gemalt und Topfkratzer drauf geklebt :)

 

Hier habe ich ein Auto gemalt und das grüne ist unechter Rasen von Modelleisenbahn :)

 

Hier habe ich ein Teddy gemacht. Der ist mit den Ober- und Unterteil eines Schwammes bestückt.

 

Hier habe ich ein Haus gemalt. Das rote ist auch von der Modelleisenbahn. Weiß gerade nicht wie man das nennt. Das Dach ist wieder zum durchgreifen auf die letzte Seite. Sh. Untendrunter.

 

Die letzte Seite habe ich mit Filz bestückt. Das sollen die verschiedenen Formen darstellen.

 

Und wie findet Ihr es? Ich finde schon, dass es mir gut gelungen ist und es hat mir auch sehr Spaß gemacht. Es gab 2 Teilnoten drauf. Einmal auf den Aufwand und einmal auf das Gesamtergebnis. Ich habe jeweils eine 1 bekommen und somit Gesamt auch eine 1 :)

 

4 thoughts on “Selbstgebasteltes Fühlbuch für Kinder :)”

  • ist toll geworden

  • Das Fühlbuch ist richtig toll geworden und macht den Kindern bestimmt viel Spaß beim ausprobieren, lernen und fühlen;)
    LG
    Daniela

  • Das Buch ist sehr schön geworden! LG Olga

  • Oh was für eine tolle Idee. Und die ist dir echt gut gelungen. Lernen, fühlen und Spaß haben.

  • Hinterlasse eine Antwort

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *